Übertragen Sie die Nachrichten LIVE! Arsenal in fortgeschrittenen Gesprächen mit Felix; Reis beim FC Chelsea; Tottenham zuletzt; Aktualisieren Sie Ronaldo, Messi

Chelsea sieht einem weiteren geschäftigen Transferfenster entgegen, wobei Declan Rice erneut verbunden ist, da West Ham Berichten zufolge akzeptiert, dass der Mittelfeldspieler den Verein bald verlässt. Die Blues haben auch den französischen Verteidiger Benoit Badiashile als mögliche Alternative zu Josko Gvardiol im Auge, während die Deals für David Datro Fofana, Andrey Santos und Christopher Nkunku so gut wie abgeschlossen sind.

Arsenal wird wahrscheinlich ein großer Spieler sein, wenn das Transferfenster im Januar in etwas mehr als einer Woche geöffnet wird. Die langjährigen Gespräche zur Unterzeichnung von Mykhaylo Mudryk werden mit Berichten fortgesetzt, denen zufolge die Gunners einen Startpreis von 50 Millionen Pfund festgelegt haben. Joao Felix wurde ebenfalls für nur 8 Millionen Pfund ausgeliehen, während Rafael Leao offen für einen möglichen Transfer zu sein scheint.

An anderer Stelle ist Enzo Fernandez ein weiterer Spieler, der von Arsenal, Chelsea, Manchester United und fast allen großen Vereinen in Europa bevorzugt wird. Tottenham ist Berichten zufolge sehr an Pedro Porro interessiert, während Lionel Messi voraussichtlich bei PSG bleiben wird, nachdem er zugestimmt hat, einen neuen Vertrag mit der Mannschaft aus der Ligue 1 zu unterzeichnen, und Cristiano Ronaldo anscheinend nach Saudi-Arabien abgereist ist. Verfolgen Sie unten die neuesten Nachrichten, Klatsch und Gerüchte!

Live-Updates

1672000070

Warum Gakpo in Leeds gescheitert ist

Cody Gakpo ist im Moment ein sehr gefragter Mann, aber er stand kurz davor, diesen Sommer zu Leeds zu wechseln.

Eindhovens Dagblad behauptet, der Umzug sei letztendlich aufgrund unrealistischer Boni von Leeds gescheitert, die auch über einen bedeutenden Zeitraum zahlen wollten.

Es wurde berichtet, dass der PSV im Januar für einen Verkauf offen sein wird, solange Gakpo für den Rest der Saison im Verein bleiben darf.

Getty Images
1671994730

FALL AB! Wölfe verpflichten Cunha

Ein Geschenk für Wölfe und ihre Fans – ein Weihnachtshit!

1671992285

Sporen im Markt?

Laut Antonio Conte werden die Spurs im Januar Transfers vornehmen, wenn es der „Politik“ ihres Vereins entspricht.

„Wenn es eine Möglichkeit gibt, das Team zu verstärken, werden wir etwas tun“, sagte Conte gegenüber Reportern.

“Sie kennen unsere Politik und wir versuchen, dieser Politik zu folgen und das Team zu verbessern.”

Tottenham Hotspur FC über Getty I
1671989074

Gabriel Martinelli wird voraussichtlich bald einen neuen Vertrag mit Arsenal unterzeichnen, wobei die Verhandlungen gut verlaufen.

1671985831

Brasilien will Zidane

Es sieht so aus, als würde Didier Deschamps den Job in Frankreich behalten, was bedeutet, dass das Warten auf Zinedine Zidane weitergehen wird.

Brasilien wittert daher eine Chance und möchte laut L’Equipe, dass der ehemalige Star von Real Madrid und Juventus den Spitzenjob übernimmt.

Nachdem Tite nach dem WM-Viertelfinale ausgeschieden ist, hat Brasilien Zidane auf einer Shortlist mit Spielern wie Carlo Ancelotti und Pep Guardiola.

PA
1671982546

Man United führt Fernandez-Rennen an

Manchester United ist bereit, Arsenal und Chelsea in Erwägung zu ziehen, Enzo Fernandez zu verpflichten.

Der argentinische Weltmeister steht vor einem großen Abgang von Benfica, die 105 Millionen Pfund wollen und Berichten zufolge ein 86-Millionen-Pfund-Angebot eines namenlosen Vereins abgelehnt haben.

Laut UOL Esporte will United den Preis von Fernandez respektieren und möglicherweise noch mehr zahlen, um seine Unterschrift zu sichern.

Getty Images
1671979122

ICYMI: Doppelter Deal mit Chelsea

Chelsea steht kurz davor, den brasilianischen Star Andrey Santos von Vasco da Gama zu verpflichten.

Der jugendliche Mittelfeldspieler muss noch seine medizinische Behandlung abschließen oder einen Vertrag unterschreiben, aber es gibt jetzt umfassende Ablösesummen – eine Anfangsgebühr von 13 Millionen Pfund plus weitere 7 Millionen Pfund an Add-Ons – und einen Vertrag über fünf Jahre.

Chelsea wird den Rivalen der Premier League, Newcastle, im Rennen um die Verpflichtung von Santos, einem der bestbewerteten jungen Spieler Brasiliens, schlagen.

Dies folgt darauf, dass die Blues bereits im Januar einen Deal für den Stürmer der Elfenbeinküste, David Datro Fofana, vereinbart haben, der seine medizinische Behandlung innerhalb der Woche abschloss, nachdem mit dem norwegischen Klub eine Gebühr von 8,6 Millionen Pfund vereinbart worden war.

Lesen Sie die ganze Geschichte von Nizaar Kinsella von Standard Sport!

1671978005

Arsenal in fortgeschrittenen Gesprächen mit Felix

Arsenal befindet sich in „fortgeschrittenen“ Gesprächen, um Joao Felix zu verpflichten.

Laut Daily Record stellte Atletico den Stürmer im Januar dauerhaft zum Verkauf und als Leihgabe zur Verfügung.

Atleti strebt eine Leihgebühr von 8 Millionen Pfund an, während eine Kaufoption keine Notwendigkeit ist. Die Gunners wollen einen Ersatz für Gabriel Jesus und Felxis ist eine Option.

Die Gespräche zwischen den beiden Vereinen nehmen Berichten zufolge nun Fahrt auf, während Manchester United ebenfalls auf der Jagd sein soll.

Getty Images
1671975122

Conte bestätigt die Transferhaltung von Tottenham inmitten von Porro-Links

Tottenham-Manager Antonio Conte hat bestätigt, dass der Verein im Januar-Transferfenster aktiv sein wird.

Spurs, die am Montag ihre Premier-League-Saison gegen Brentford wieder aufnehmen, gingen als Vierter in die WM-Pause ein, aber Conte sagte zuvor, dass es noch eine Lücke zwischen ihnen und ihren Rivalen gebe, wenn es um die Tiefe des Teams gehe.

Der sportliche Rechtsverteidiger Pedro Porro wurde mit einem Wechsel nach Nord-London in Verbindung gebracht, ebenso wie Fiorentina-Mittelfeldspieler Sofyan Amrabat, der Anfang des Jahres kurz vor einem Wechsel stand.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte!

Tottenham Hotspur FC über Getty I
1671973966

Eine Nachricht von einer Neuverpflichtung von Chelsea

David Datro Fofana wird seinen Wechsel zu Chelsea voraussichtlich zu Beginn des Transferfensters im Januar abschließen.

Der Stürmer von Molde könnte dann ausgeliehen werden, obwohl die Verletzung von Armando Broja die Chance auf einen Platz in der ersten Mannschaft hätte.

.

Add Comment