Platin-Jubiläum: Dame Joanna Lumley erklärt, warum sie die Königin liebt, weil sie der Eröffnung des Parlaments für eine Pferdeshow ausgewichen ist | UK-Nachrichten

Dame Joanna Lumley hat die Königin dafür gelobt, dass sie sich entschieden hat, an der Royal Windsor Horse Show teilzunehmen – und nicht an der offiziellen Eröffnung des Parlaments, da ihre Mobilität abnimmt.

Der Schauspieler sagte gegenüber Sky News, der Monarch habe die viertägigen Feierlichkeiten „verdient“, die geplant sind, um sein Platin-Jubiläum im nächsten Monat nach 70 Jahren im Dienst für das Land zu feiern.

„Ich liebe die Idee, dass sie der Eröffnung des Parlaments ausgewichen ist, aber zu der wunderschönen Pferdeshow gegangen ist“, sagte sie.

“Das Land schreit ‘Ja, du hast es dir verdient! Mach alles!’

„‚Sie machen immer noch die roten Kisten, Sie treffen sich immer noch mit Diplomaten und all dem Zeug – also nutzen Sie die Gelegenheit, wann immer Sie können, etwas zu tun, was Sie von Ihrer Majestät erwarten, denn wir lieben Sie!‘“

Es kommt nach dem 96-Jährigen verpasste seine erste offizielle Parlamentseröffnung seit 59 Jahren aufgrund von “episodischen Mobilitätsproblemen”, wurde aber gesehen Lächeln bei der Pferdeshow einige Tage später auf dem Gelände von Schloss Windsor.

Dame Joanna sprach mit Sky News, bevor sie sich Kay Burley, Alastair Bruce und Rhiannon Mills für ihre Live-Berichterstattung am Jubiläumswochenende anschloss.

Bild:
Die Königin besucht diese Woche die ihr zu Ehren benannte Elizabeth-Linie

Als Siebenjähriger in Malaysia die Krönung miterlebt

Auf die Frage, was sie am meisten an Ihrer Majestät bewundert, antwortete sie: „Ich liebe sie, weil sie Tiere liebt, weil ich Tiere liebe.

„Ich mag sie, weil sie Hunde und Pferde mag. Manchmal scheint es, als wäre sie mit ihnen glücklicher als mit Menschen, was ich vollkommen verstehe.“

Der Absolutely Fabulous-Star, der gerade ein Buch über die 70-jährige Herrschaft der Queen geschrieben hat, erinnerte sich an das erste Mal, als sie sie sah – im Fernsehen während ihrer Krönung im Jahr 1953.

„Ich liebte sie vom ersten Moment an, als ich sie sah, es war in einem Film, als ich sieben Jahre alt war, in Malaysia, wo mein Vater mit seinem Gurkha-Regiment diente“, sagte sie.

„Ich wusste nicht, wo London war, ich wusste nichts über England, aber ich wusste, dass der alte König tot war und es der neue junge war, der Königin werden würde.“

Sie fuhr fort: „Als ich dann in meinem Job endlich erkannte, dass ich in einer der Schlangen stehen würde, um die Königin zu treffen, weil ich Schauspielerin bin und weil Sie diese Dinge oft tun, fängt Ihr Herz an zu pochen und zu pochen , denn plötzlich wirst du diesem Objekt begegnen, diesem Idol, dieser Figur, die du dein ganzes Leben lang verehrt hast.”

Beim Mittagessen im Buckingham Palace nach der Legalisierung von Drogen gefragt

Das erste Mal traf sie die Queen bei einem privaten Mittagessen im Buckingham Palace mit sechs oder sieben anderen Personen.

Und ihre Wahl des Gesprächsthemas sei etwas unkonventionell gewesen, verriet sie.

„Was mich denken ließ, dass sich die Queen für ein Thema interessieren würde, über das ich kaum nachgedacht hatte, nämlich die Legalisierung von Drogen … Ich werde rot, wenn ich daran denke.

„Und weißt du, was sie so höflich und zuvorkommend ist, dass sie sagte ‚das ist eine sehr interessante Idee‘, sie sagte nicht ‚du bist verrückt, halt die Klappe!‘ Sie ist so bemerkenswert und freundlich, es ist so wertvoll, sie kennenzulernen.”

Die Königin saß neben dem Grafen und der Gräfin von Wessex
Bild:
Ihre Majestät bei der Royal Windsor Horse Show am 13. Mai

Die Parade wird mein Höhepunkt des Jubiläums sein

Dame Joanna, die ihre Ehre im Dezember erhielt, teilte ihre Gedanken zum bevorstehenden Jubiläum mit und sagte, sie freue sich auf die Geburtstagsparade der Königin.

„Worauf ich mich am meisten freue, ist die Parade, weil sie immer so fantastisch seltsam wirkt“, sagte sie.

„Du bekommst Blaskapellen und Soldaten und dann bekommst du eine Art Biker und Wanderer und Wohltätigkeitsorganisationen.

„Es ist so eine Mischung aus Dingen, es wird absolut bezaubernd.“

Weiterlesen:
Täglicher Leitfaden für Feiertagsjubiläumsfeiern
Acht neue Städte im Rahmen von Platinum Jubilee benannt
William und Kate treten bei der Top-Gun-Premiere auf

Neben der Parade umfasst das viertägige Feiertagswochenende einen mit Stars besetzten Abend im Palast mit Eurovisions-Königin, Alicia Keys und Sam Ryder sowie einen Festzug im Karnevalsstil im Wert von 15 Millionen Pfund.

„Ich denke, die Königin wird von all dem absolut begeistert und berührt sein, wissen Sie“, fügte sie hinzu. “Es wird schön.”

In Erwartung ihrer Sky News-Berichterstattung sagte sie, sie hoffe, „Liebe, Zuneigung und Humor“ hineinbringen zu können.

„Ich bin so begeistert, dass ich diejenige sein darf, die den Zuschauern zu Hause erzählen darf, wie es ist, wie sie sich fühlen, was passiert ist, als sie um die Ecke bogen und sie gerade außer Sichtweite der Kamera waren, und so weiter so“, sagte sie.

„Und sei einfach ein Freund“, fügte sie hinzu. „Viele Menschen sehen mich bereits als Freund, sehen sich meine Reisesendungen an – sie wissen immer, dass ich direkt mit ihnen zu Hause spreche.

“Wir werden einfach hier sitzen und dir alles darüber erzählen.”

Dame Joanna wird am 2. Juni der Special Guest von Sky News für den berühmten Balkon-Überflug bei Trooping the Colour sein, bevor sie am Sonntag, den 5. Juni ab 11 Uhr mit Kay Burley und Sky Royal-Kommentator Alastair Bruce einen Tag voller Feierlichkeiten verbringen wird.

Kay Burley, Alistair Bruce und der Rest des Sky News-Teams werden in unserer vollständigen Berichterstattung über The Platinum Jubilee ab Donnerstag, dem 2. Juni, live über alle Ereignisse berichten.

Add Comment