Juan Mata zerreißt die Stars von Manchester United, weil er „die Clubstandards nicht erfüllt“

Der Star von Manchester United, Juan Mata, hat einige seiner Teamkollegen dafür kritisiert, dass sie in dieser Saison „nicht den Clubstandards entsprechen“, und er besteht darauf, dass „die Kultur in Old Trafford nach einer düsteren Saison zurückgesetzt werden muss“.

Die Red Devils waren zu Beginn der Saison einer der Favoriten auf den Premier League-Titel, nachdem sie sich die Top-Neuverpflichtungen Cristiano Ronaldo, Jadon Sancho und Raphael Varane gesichert hatten, aber die Mannschaft zeigte keine Konstanz und schaffte nicht einmal ein Top-4-Ergebnis. .

Aufgrund ihrer schlechten Form wurde Ole Gunnar Solskjaer von seiner Rolle entlassen, während Hausmeister Ralf Rangnick keinen großen Einfluss auf das Leben der Mannschaft nehmen konnte, die in ein Ende des Wahlkampfs stolperte.

Juan Mata schlug leistungsschwache Man United-Stars zu, weil sie „den Standards nicht gerecht wurden“.

Die Red Devils erlebten eine miserable Saison und verpassten die Top 4, obwohl sie in der Vorsaison Favoriten auf den Titel waren

Die Red Devils erlebten eine miserable Saison und verpassten die Top 4, obwohl sie in der Vorsaison Favoriten auf den Titel waren

Mata, der seit neun Spielzeiten im Old Trafford ist und den Verein diesen Sommer ablösefrei verlassen sollte, war von der Einstellung einiger Spieler unbeeindruckt und sagte, das Team habe die hohen Standards, die von diesem berühmten Spieler erwartet wurden, nicht erfüllt Fußballverein.

“Es ist klar, dass wir auf dem Platz viele Fehler gemacht haben”, sagte Mata gegenüber Athletic.

„Wir hätten auch mit einigen Situationen im Verein besser umgehen können, Managerwechsel, negative Dinge. Ich denke, am Ende haben wir Carringtons Energie zu sehr beeinflusst.

„Einige Standards wurden nicht erfüllt. Ob es die Einstellung ist, der Trainingsstand, abseits des Platzes, wozu die Spieler nicht zählen, ich denke, da sind wir uns alle einig, wenn wir ganz ehrlich sind und mit gewissen Leuten im Verein reden, wir waren nicht gut genügend. Und das ist, denke ich, wo wir lernen könnten. Es gab auch einige Dinge, die außerhalb unserer Kontrolle lagen, von denen wir uns nicht beeinflussen lassen sollten.

Mata gab zu, dass das Team hatte

Mata gab zu, dass das Team in dieser Saison “viele Fehler gemacht” und eine schlechte Einstellung gezeigt habe

„Natürlich spürt man das, wenn man sieht, dass gewisse Dinge nicht gut genug sind. Aber wir hätten die Dinge nicht geschehen lassen sollen. Viele Umstände können bestimmte Verhaltensweisen beeinflussen. Wenn Sie keine solide Grundlage haben, ist es schwierig, alle zusammenzuhalten, wenn etwas schief geht.

Erik ten Hag wird am Montag seine Arbeit als neuer Manager von United aufnehmen, und der Niederländer hat eine große Aufgabe zu erledigen, um die Mentalität eines kaputten Teams zu verändern.

Mata forderte einen „Reset“ bei United, um seine „Kultur“ zu ändern – und sagte unverblümt, dass jeder, der „der Aufgabe nicht gewachsen“ sei, Old Trafford verlassen sollte.

„Wir brauchen einen Reset der Clubkultur. So fühle ich mich. Die Standards, was es bedeutet, diesen Klub für jeden Spieler zu repräsentieren, was dich qualifiziert, für Manchester United zu spielen, was auf und neben dem Platz erwartet wird.

Der Spanier sagt, dass die Spieler ihr wahres Potenzial nicht ausgeschöpft haben, da Ole Gunnar Solskjaer und sein Nachfolger Ralf Rangnick es nicht geschafft haben, das Team zum Laufen zu bringen.

Der Spanier sagt, dass die Spieler ihr wahres Potenzial nicht ausgeschöpft haben, da Ole Gunnar Solskjaer und sein Nachfolger Ralf Rangnick es nicht geschafft haben, das Team zum Laufen zu bringen.

„Viele Dinge müssen klar sein – das ist Manchester United und jeder, der diesen Standards nicht gerecht wird, ist der Aufgabe nicht gewachsen und sollte nicht hier sein.“ Es ist so klar wie möglich.

Die turbulente Saison von United hatte nur wenige glänzende Funken, obwohl Ronaldos Form dem Team einige Höhepunkte bescherte – mit 24 Toren, die das portugiesische Ass erzielte, um seine märchenhafte Rückkehr nach Old Trafford zu markieren.

Aber Spieler, von denen erwartet wurde, dass sie glänzen, wie Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bruno Fernandes, lieferten keine konstante Qualität, und Mata wies darauf hin, dass das größte Problem des Vereins in dieser Saison die Unfähigkeit war, das Beste aus ihrer Spitze herauszuholen. Spieler.

„Aus der Sicht eines Trainers kommt man dem Sieg näher, wenn man das Beste aus jedem Spieler im Team herausholt, diejenigen, die mehr spielen, diejenigen, die weniger spielen“, fügte er hinzu. Ich glaube nicht, dass das in dieser Saison passiert ist. Für mich ist das eine große Sache, eher als die Besonderheiten der Taktik oder was auch immer.

Er sagte, United fehle „hochrangige Persönlichkeiten in jeder Abteilung“, wobei die Rivalen Man City und Liverpool ihnen voraus sind, wenn es um Kadertiefe und hochkarätige Spieler in ihren Kadern geht.

Er besteht darauf, dass jeder Spieler, der es nicht ist

Er besteht darauf, dass jeder Spieler, der in Old Trafford nicht auf der Höhe der Zeit ist, den Verein verlassen sollte

Mata glaubt, dass der Club fehlt

Mata glaubt, dass dem Verein „hochrangige Persönlichkeiten in allen Abteilungen“ fehlen – nachdem er sich in dieser Saison stark auf Cristiano Ronaldo verlassen hat

Erik ten Hag soll diesen Sommer übernehmen und hat die große Aufgabe, die Kultur bei United zu verändern

Erik ten Hag soll diesen Sommer übernehmen und hat die große Aufgabe, die Kultur bei United zu verändern

Ten Hag wird sein Sommergeschäft planen, wenn er bei Carrington arbeitet, und hat eine Reihe von Zielen identifiziert – darunter Barcelonas Frenkie De Jong – sowie eine Freigabe von bis zu zehn Spielern.

„Ich bin nicht in der Position, Manager auszuwählen“, fährt Mata fort. „Was ich weiß, ist, dass dieser Verein bei Manchester United für jede Abteilung erstklassige Persönlichkeiten braucht. So verstehe ich Manchester United. Dieser Klub sollte in jeder Abteilung Klassenbester sein, auf oder neben dem Platz. Nur so kann ich sehen, wie dieser Klub um die größten Trophäen kämpft.

„Das hoffe ich für die nahe Zukunft, sonst kann man nicht mit Vereinen mithalten, die mit einer gewissen Identität und Professionalität in der Art und Weise, wie sie Entscheidungen treffen, sehr gute Dinge tun. Sie bekommen die Ergebnisse, die sie verdienen, weil sie das Richtige tun.“ Dinge.

„Wenn Sie an Manchester United denken, denken Sie an das bestmögliche Niveau, soweit ich Fußball als Kind verstanden habe. Ich verstehe diesen Klub nicht ohne erstklassige Persönlichkeiten für jede Abteilung.

.

Add Comment